Sommerzeit ist Lavendelzeit

"Lavendel wäscht Körper und Seele rein, vertreibt trübe Gedanken und stärkt das Ich“

Im Süden Frankreichs ist der Lavendel beheimatet. Aber auch bei uns blüht es vielerorts im schönsten violett und es liegt herrlicher Lavendelduft  in der Luft. So auch bei uns im Kräuternest, denn erst kürzlich sind wir von unserer Lavendelernte zurückgekehrt und dürfen diesen nun für unsere Traumkissen trocknen lassen.

Cold brew tea - Eistee mal anders

...zur Zeit ist es an manchen Tagen wirklich seeeehr warm! Wie wir alle wissen, ist ausreichend trinken dann wirklich wichtig. Die ganze Zeit nur Wasser trinken ist manchen zu langweilig, Limonade ist zu süß und nicht jeder hat gerade einen Kräutergarten zu Hause. Deshalb zeigen wir euch unseren Tee Apfelkind & Elfenstern als Eis-Tee Variante - auch für "Nicht-Teetrinker" bestens geeignet. Das wirklich kinderleichte Rezept könnt ihr hier nachlesen. 

Entspannung pur mit der DIY- After Sun Maske "Freches Früchtchen"

Das Wochenende steht vor der Tür mit guten Wetterprognosen. Einem Ausflug  in die Natur steht somit nichts im Wege. Egal für welche Aktivität du dich entscheidest, hier ein kleiner Verwöhn-Tipp für die ganze Familie - ganz nach dem Motto: "Vom Garten auf die Haut"

Holunderzeit

Endlich ist es wieder soweit. Leo und Fina genießen selbst gemachten Holundersirup, den sie mit ihrem Opa von einigen Tagen hergestellt haben. Herrlich!

Die wunderbaren Holunderblüten wirken schweißtreibend und blutreinigend, beruhigend, fiebersenkend und entzündungshemmend.


Zauberhafter Waldmeister

Seine Schwester Fina mag den Duft auch. Sie und ihre Freundinnen lieben es, „Schönheits-Nachmittage“ zu veranstalten. Dabei machen sie es sich hinten im Garten bequem und legen sich manchmal auch eine Waldmeister-Kompresse ins Gesicht. Es soll angeblich eine schöne Haut machen, hat sie ihm erzählt.

Feen-Tanz zwischen Waldmeister & Sauerklee

Heute war Leo wieder auf Streifzug im Wald. Im Buchenwald entdeckt er einen magischen Waldmeister-Platz. Da erinnert er sich an die Geschichte, die ihm einst sein Großvater erzählte, als er ein kleiner Junge war...

Giersch - der Gärtnerschreck

...jeden Frühling ärgert sich der Wald-Opa über den Giersch: Jahr um Jahr versuchter ihn an den Waldrand zurück zu drängen. Doch der kleine Geselle lässt sich da nicht so einfach ins Boxhorn jagen. Stolz auf seine wunderbaren Inhaltsstoffe und seinen würzigen Geschmack breitet er sich selbstbewusst aus. Die schlaue Fina ist beim Opa  zu Besuch, als der ...

Leo, hast du Wolle in den Ohren?

Eigentlich sollte der Frühling schon da sein. Eigentlich. Nur der Schnee will noch nicht so richtig in den Sommerschlaf. Leo hat sich schon so auf den Frühling gefreut. Er hat Lust auf kurzärmelige Leibchen und kurze Hosen, nicht auf Mütze und Schal. Aber irgendwie ist es halt doch noch ein bisschen frisch draußen. Also lieber doch mit Mütze?

Wie immer hat seine Schwester Fina eine Lösung parat...


Vom Garten auf die Haut - It's Tea-Time! Ein Tässchen Tee gefällig?

Ein guter Bio-Tee ist nicht nur zum Trinken da, sondern auch zum Baden. Wie das geht und was du beachten solltest, erfährst du in diesem neuen Kräuternest-Blogartikel.

Brennnessel-Dip Rezept: "Nesseltropfen"

Hier erfährst du wie man einen leckeren Brennnessel-Dip im Nu Komma nichts zubereitet und warum die Brennnessel für einen aromatischen Duft sorgen kann! Jetzt weiterlesen

Ringelblumen-Memory

Hier findest du raus was die Ringelblume so vielseitig macht, sowohl in der Kräuterküche als auch bei Kindergeburtstagen. Auf die Plätze - fertig - basteln!

Räuberbrot mit Spitzwegerich

Entdecke hier wie du ein perfekt leckeres Stockbrot mit frisch gesammelten Kräutern zubereiten und verfeinern kannst und warum Spitzwegerich ein Heilmittel für Wunden ist. Auf gehts zum Artikel!