Tipps zum Kräutersammeln

Vergangenes Wochenende war offizieller Frühlingsbeginn! Auch wenn der Frühling mancherorts - so wie bei uns hier in Vorarlberg - noch ein bisschen auf sich warten lässt, sehen, riechen und fühlen wir überall, wie die Natur aus ihrer Winterruhe erwacht. Die (Kräuter)Sammel-Saison hat bereits begonnen!

Damit wir die Kräuter zu leckeren Speisen, Tees und anderen wunderbaren Dingen verarbeiten können, ist es wichtig, dass beim Sammeln und Ernten verschiedene Grundregeln beachtet werden:

Heute schon "Wald gebadet"?

Im letzten Blogbeitrag haben wir euch gezeigt, wie ihr ganz einfach aus Roggenmehl und Fichten- bzw. Tannennadeln ein feines Waldbad herstellen könnt.

Aber nicht nur die Fichtennadeln eignen sich für ein Waldbad, auch die Rinde der Fichte mit ihren Gerbstoffen tut unserer Haut gut: Gerbstoffe wirken zusammenziehend (astringierend) und entzündungshemmend.


"Waldbaden" mal anders, oder "Wie verwerte ich meinen Christbaum?"

Das Kräuternest meldet sich zurück aus dem Weihnachts-, Winter-, Lockdown-Urlaub und wir hoffen, dass auch ihr alle gut in das neue Jahr gestartet seid.

Viele von euch haben den Christbaum wahrscheinlich schon abgeräumt. Bei uns steht er noch - ganz traditionell bis Lichtmess - im Wohnzimmer. Doch was machen wir vom Kräuternest anschließend mit dem Baum?

Schafmilchbetrieb Gmeiner – Unser regionaler Wolllieferant für das „Traumkissen“

Der „Schafmilchbetrieb Gmeiner“ in Bizau, geführt von Brigitte und Thomas Gmeiner, ist ein richtiger Familienbetrieb, der sich seit zehn Jahren auf die Herstellung von Schafmilchprodukten konzentriert. Vom Schafskäse, bis hin zur Schafmilch Körperlotion, bieten sie eine bunte Auswahl an Waren, die in liebevoller Handarbeit hergestellt werden.

Kooperation mit pro_mente V

Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit der Tagesbetreuung von pro_mente V und sehen sehr viel Potential im Behandlungsansatz der Naturwerkstatt, eine wohltuende Tätigkeit um den Menschen zu mehr Gesundheit und Lebensqualität zu verhelfen.

Naturerlebnistipps vom Kräuternest - #8 Stoamandl

Wir vom Kräuternest wollen Familien dazu anregen gemeinsam die Natur mit allen Sinnen zu erleben. Meistens schreiben wir über die Welt der Pflanzen und Kräuter, aber heute teilen wir einen etwas anderen Naturerlebnistipp mit euch.

Naturerlebnis #7: „Stoamandl“


Naturerlebnistipps vom Kräuternest - #7 Ebereschensirup

Mit unserem heutigen Naturerlebnistipp seid ihr für die Herbst- und Winterzeit gerüstet. Die Eberesche (Vogelbeere) hat einen hohen Gehalt an Vitamin C und stärkt das Immunsystem – wir nutzen diese Eigenschaft als eine Alternative zu herkömmlichen Vitamin-Säften

Naturerlebnis #7: Ebereschensirup

Naturerlebnistipps vom Kräuternest - #6 Schatzsuche in der Natur

Die Natur bietet unzählige Schätze, die nur noch gefunden werden müssen. Mit unserem heutigen Naturerlebnistipp begeben wir uns draußen auf Schatzsuche, bei Bade- oder Schmuddelwetter ;)

Naturerlebnistipps vom Kräuternest - #6 Schatzsuche in der Natur


Naturerlebnistipps vom Kräuternest - #5 Giersch-Sprudler

Für unseren heutigen Naturerlebnistipp sammeln wir ein echtes Superkraut, das 5x mehr Vitamin C als eine Zitrone hat, die kaliumreichste Wildpflanze Europas ist und manchmal den Namen „Gärtnerschreck“ bekommt… Na, schon erraten? Wir mischen einen Giersch-Sprudler!

Naturerlebnis #5: Giersch-Sprudler

Naturerlebnistipps vom Kräuternest - #4 Wasserinseln

Nach dem Geschmackssinn stehen in unserer Naturerlebnisreihe diese Woche das Erleben des Elements Wasser und die Kreativität im Fokus und dazu wird es schön nass, denn wir gestalten Wasserinseln!

Naturerlebnis #4: Wasserineln


Naturerlebnistipps vom Kräuternest - #3 Pizzasalz mit Dost

Weiter geht’s mit unseren Naturerlebnistipps. Wir möchten euch mit dieser Ideenreihe inspirieren gemeinsam mit euren Kindern die Natur mit allen Sinnen zu entdecken. Und heute ist der Geschmacksinn dran!

Naturerlebnis # 3: Pizzasalz mit Dost

Naturerlebnistipps vom Kräuternest - #2 Mein Naturlieblingsplatz

Heute haben wir einen neuen Naturerlebnistipp für euch. Mit unseren Tipps wollen wir euch einfach umzusetzende Ideen an die Hand geben für eine tolle Familienzeit in und mit der Natur, mit Kräutern, Bäumen und den Elementen.

Naturerlebnis #2: „Mein Naturlieblingsplatz“