Juchhuuu! Das Christkind kommt bald!

Habt ihr schon einen Brief an das Christkind verschickt? ­čÄä

MAGIE pur! Ich kann mich noch erinnern, wie ich einen Brief ans Christkind geschrieben habe. Mein Bruder und ich haben uns da echt M├╝he gegeben. Schlie├člich muss man lesbar schreiben, wenn das Christkind all die W├╝nsche erf├╝llen soll ­čśë. Vor dem ins Bett gehen haben wir unsere Wunschzettel auf┬┤s Fensterbrett gelegt, und durch pure Magie und Christkind-Zauber war der Brief am n├Ąchsten Morgen weg. Einfach magisch!

Wir wollen euch ein bisschen helfen, diesen Zauber der Vorweihnachtszeit zu genie├čen und haben euch wieder eine Vorlage gestaltet. Ihr k├Ânnt diese hier downloaden und ans Christkind senden. Und damit es so riiiichtig kuschelig-weihnachtlich wird, gibt es in den n├Ąchsten Tagen noch ein feines Kinder-Punsch-Rezept. Duftig-lecker inspiriert w├╝nscht es sich gleich leichter!

Von diesem Postamt gibt es dann sogar eine Antwort! Den Wunschzettel einfach in ein Kuvert gesteckt und an

Postamt Christkindl
Christkindlweg 6
A-4411 Christkindl

schicken.. Vielleicht wird nicht jeder Weihnachtswunsch erf├╝llt, aber jedes Kind erh├Ąlt eine Antwort auf seinen Brief ­čĺî

Denke daran:
­čîč ein ausreichend frankiertes und adressiertes Kuvert beizulegen, wenn der Brief innerhalb ├ľsterreichs verschickt wird und
­čîč bei internationalen Christkindlbriefen einen internationalen Antwortschein beizulegen.

­čĺźWeitere Infos findest du unter www.christkindl.at

Hier gehts zum Download der Wunschzetttel-Vorlage.